HOME
├ťber den Club
Mitglieder-Service
CN - Club-Nachrichten
Club - T E R M I N E
S t a m m t i s c h e
Int. Jahrestreffen
Int. Veranstaltungen
Club Challenge
Regionale Treffen
Messebeteiligungen
Club-Sportabzeichen
Fotogalerien Classic
Start Bilderschau
Originalfotos
BMW Automobile
BMW Motorr├Ąder
BMW Flugmotoren
Dixi Galerien
Wartburg
Veritas Galerien
Int. Treffen
Jahrestreffen
Regionale Events
Messen - Märkte - Ausstellungen
BMW Automobile
BMW Motorräder
BMW Typspezialisten
E r s a t z t e i l e
Restaurierung
K O P I E R S T E L L E
Club-Boutique
Kontakt
Datenschutz
Intern
Online-Archiv
15.12.2018
Impressum
Datenschutz
CMS KLEMANNdesign.biz



BMW Flugmotoren

BMW Flugmotoren
Technik und Erfolgsgeheimnis des ersten BMW Motors. Der BMW IIIa wurde wie die meisten anderen deutschen Flugmotoren jener Jahre als Reihensechszylinder konzipiert. Worin er sich aber von den meisten Konkurrenzprodukten unterschied war das Höhenmotorkonzept. Max Friz konstruierte den ersten BMW Motor mit Überbemessung und Überverdichtung. Durch dieses Prinzip brachte der BMW IIIa auch in großen Höhen eine deutlich bessere Leistung als alle anderen in den Jahren 1917/18 verfügbaren deutschen Flugmotoren.
Tante JU mit BMW R 35 und DIXI DA1 Quellenhinweis Heiko Lantzsch, Eisenach



| Start Bilderschau | Originalfotos | BMW Automobile | BMW Motorr├Ąder | BMW Flugmotoren | Dixi Galerien | Wartburg | Veritas Galerien | Int. Treffen | Jahrestreffen | Regionale Events | Messen - Märkte - Ausstellungen |

Informationen ├╝ber den BMW Club Mobile Classic anfordern ┬╗
Aktuelle Nachrichten »
Kontakt Typspezialisten ┬╗
Kleinanzeige aufgeben ┬╗
Club Terminkalender ┬╗
Zentrale Kopierstelle »
Club Stammtische »
Clubmitglied werden »
Stammtische des BMW Veteranen-Club Deutschland e. V.
BMW Club Stammtische BMW Club Mobile Classic e. V.